Neuigkeiten

17.09.2018, 20:44 Uhr
Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion nehmen an Schulbereisung teil

Mitglieder der CDU-Stadtratsfraktion haben mit großem Interesse am 11. September 2018 an der Schulbereisung des Ausschusses für Schule und Kultur teilgenommen, die der Ausschussvorsitzende Rainer Höveler (CDU) und die Stadtverwaltung zur Information über die konkreten Verhältnisse vor Ort und die Wünsche der Schulleitungen, Eltern und Schüler organisiert hatten.

CDU-Mitglieder bei Schulbereisung: Sascha Kollenberg, Imke Märkl, Daniela Heise-Görtemöller, Rainer Höveler und Elisabeth Nagels (v.l.)

In den Grundschulen Engter, Achmer, Meyerhof und Martinus wurden der bauliche Zustand, die Innenausstattung und die Schulhöfe bzw. Außenanlagen in den Blick genommen. Ein erster Austausch über die gewonnenen Eindrücke und die an den jeweiligen Schulstandorten vorgetragenen Anliegen fand in der anschließenden Schulausschusssitzung statt.

Grundsätzliche CDU-Position ist es, alle Schulen in Bramsche so zu fördern, dass auf Dauer möglichst wohnortnah ein attraktives Schulangebot für alle Kinder vorgehalten wird. Alle bestehenden Grundschulen können damit für wichtige und z. T. längst überfällige Vorhaben auf die Unterstützung der CDU rechnen.