Neuigkeiten

06.12.2018, 20:11 Uhr
Vorausgedacht
CDU-Ortsratsmitglieder Bramsche-Mitte setzen Blumenzwiebeln

Schon jetzt hat der Ortsrat Bramsche-Mitte an einen blühenden Frühling gedacht. Nach den Aktionen am Lutterplatz und am Ufer des Hasesees wurde der Raschpark für einen stimmungsvollen Frühlingsbeginn vorbereitet. 2000 Blumenzwiebeln wurden routiniert und in teilweise ambitionierten Formen gesetzt. Wir hoffen auf ein farbenfrohes Ergebnis an diesem stark frequentierten Verkehrsknotenpunkt und, falls es an dieser Stelle nicht zu viele hungrige Nagetiere gibt, ist im nächsten Jahr noch Platz für mehr Blütenpracht, bewertet Fraktionssprecherin Imke Märkl die Aktion positiv. „Außerdem haben wir dort ganz in der Nähe auch eine sehr gute Infrastruktur zum Auftauen der frostigen Finger.“

Spaß bei der Arbeit: Oliver Reyle, Marga Hartong, Viktoria Enz, Elisabeth Nagels und Imke Märkl