Neuigkeiten

31.03.2021, 08:00 Uhr
Mit dem JuPa im Gespräch

„Ein wirklich engagiertes Team“ – Unsere CDU-Fraktion Bramsche-Mitte zeigte sich von der Arbeit des Jugendparlaments in Bramsche beeindruckt: Die elft Mitglieder treffen sich einmal im Monat, protokollieren ihre Ergebnisse, sind in den Schulen oder - vor allem zurzeit – auf Facebook sowie Instagram unterwegs, um viele Jugendliche mit ihren Themen zu erreichen und sie dafür nicht nur zu begeistern, sondern auch weitere Ideen zu sammeln.

Foto: Imke Märkl

Vittoria Do Rosario Daniel, Matthis Waldkötter und Arne Wegner betonten am Anfang des Gespräches, dass sie das Leben in unserer Stadt sehr lebenswert fänden und gerne hier leben würden. Grund dafür sei, dass Jugendliche ernst genommen würden und Gestaltungsmöglichkeiten hätten,  indem sie in  bestimmte Entscheidungen mit einbezogen seien. Nach der Einrichtung der Skater-Bahn steht gerade ein Dirt-Park oben auf ihrer Wunschliste: Unterstützt von der Stadtjugendpflege entwickeln sie dieses Projekt von der Ideensammlung über Planung und Sponsorensuche bis zur Umsetzung.

Unsere Fraktion versicherte Unterstützung für die weiteren Pläne des Jugendparlaments bezüglich der Verbesserung musikalischer Angebote für Jugendliche in unserer Stadt und der nächtlichen Anbindung mit Osnabrück.

Wir freuen uns auf einen stätigen Austausch mit den Vertretern der Jugendlichen.